Prestige Black Label Turbohefe

Eigenschaften

Kombinationspräparat aus Trocken-Reinzuchthefe und komplexer, hochwertiger Hefenahrung. Temperaturverträglich.
Gärt auf 14 bis 16%vol. Alkohol binnen 2 bis 5 Tagen. Für alle Maischen.

Anleitung für 25 Liter Zuckermaische:
1. 6 kg Zucker in 8 Liter heißes Wasser geben. Umrühren bis aller Zucker vollständig gelöst ist.
2. In einen Gäreimer überführen und auf 25 Liter mit kaltem Leitungswasser auffüllen. Gut umrühren.
3. Temperatur der Lösung messen. Sobald sie 33 °C erreicht hat, einen Beutel mit Turbohefe hinzufügen und Inhalt gut unterrühren, bis keine Hefeteilchen mehr erkennbar sind.
4. Gärspund anbringen und bei einer Raumtemperatur von 20-30 °C gären lassen. Die Gärdauer beträgt 2-5 Tage.

Zuckermaischen größer als 25 Liter
Diese Turbohefe eignet sich auch zum Gären von größeren Gebinden.

Zutaten
Trocken-Reinzuchthefe, Hefenahrung, Vitamine und Spurenelemente. 90 g.

Inhalt und Dosierung
90 g ausreichend für 100 Liter Obstmaischen, 25 bis 50 Liter Getreide-,
Kartoffel- und Reismaischen sowie 25 Liter Zuckermaischen.

Lagerung und Haltbarkeit
Originalverpackt bei Lagerung im Kühlschrank 12 Monate über angegebenes Verfallsdatum haltbar. Angebrochene Packung gut verschlossen 3 Monate im Kühlschrank haltbar.

Hinweis
Aufgrund der Hefenahrung ist die Batch Turbohefe für Abfindungsbrenner und Stoffbesitzer nicht zugelassen. Beachten Sie bitte die gesetzlichen Bestimmungen.


 
© www.geist-im-glas.com