Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig ab 11.06.2010



1. Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsverbindungen gelten im Zusammenhang mit Lieferungen, Leistungen und Angeboten von

www.geist-im-glas.com

Rathausstrasse 1

D-61231 Bad Nauheim

Inhaber: Christian Klix

Tel.: 0049-6032-7849822

Internet: http://www.geist-im-glas.com

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

an Endverbraucher (= private Kunden).

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Diese Geschäftsbedingungen ergänzende oder von ihnen abweichende
Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von mir ausdrücklich
schriftlich bestätigt wurden. Ich behalte mir vor, diese AGB jederzeit
und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Vor der Änderung eingegangene
Aufträge werden nach den dann noch gültigen AGB bearbeitet.

2. Angebote

Die Darstellung der Produkte auf meiner Internetseite und im Shop
stellen kein rechtlich verbindliches Angebot dar. Für Druckfehler und
andere Irrtümer hafte ich nicht. Die Abbildungen dienen der
Veranschaulichung der Artikel und stellen nicht immer den Artikel
naturgetreu dar, z.B. im Zusammenhang mit kurzfristigen, zuvor nicht
angekündigten Designänderungen seitens meiner Zulieferer. Solche
kosmetischen Abweichungen widerspiegeln keine Veränderungen der
Eigenschaften des Produkts und berechtigen daher auch nicht zu
Preisminderungs- oder Schadensersatzansprüchen seitens des Käufers.
Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels. Alle Preise
sind in EURO inklusive der derzeitig gültigen deutschen Mehrwertsteuer
angegeben. In den Preisen nicht enthalten sind die Versandkosten.
Letztere werden auf meiner Shop-Seite und im Warenkorb-/Bestellformular
näher ausgewiesen.

3. Mindestbestellwert / Skonto

Der Mindestbestellwert (Warenwert) beträgt 8,00 EUR einschließlich der
gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen darunter berechne ich
zusätzlich 3,00 EUR.

4. Vertragsabschluss

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten in das Bestellformular meines
Shops geben Sie durch Anklicken des Buttons "Bestellen" eine
verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Sie
können eine verbindliche Bestellung auch per E-Mail abgeben.

Hinweis: Bei Bestellung über unseren Shop können Sie vor Abgabe Ihrer
Bestellung Ihre Eingaben jederzeit mit der Löschtaste
berichtigen. Direkt

nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer
Bestellung per E-Mail. Mit dem Erhalt der Bestätigungs-E-Mail kommt der
Kaufvertrag zustande.

Sie können einen verbindliche Bestellung auch telefonisch abgeben. Der
Kaufvertrag kommt in diesem Fall zustande, wenn Ihre Bestellung von mir
sofort angenommen wird. Wird Ihre Bestellung nicht sofort angenommen,
sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

5. Zahlung

5.1 Gast (=Kunden ohne Kundenkonto). Die Lieferung erfolgt nach
Vorauszahlung des Gesamtbetrags auf das angewiesene Bank- oder
Paypalkonto.

5.2 Kunden mit Kundenkonto. Diese Kunden können Ihre Rechnungen wie folgt begleichen:

5.2.1 die ersten 2 Bestellungen per Vorkasse: der Kunde erhält von mir
eine Auftragsbestätigung und bezahlt vorab auf das angewiesene Bank-
oder Paypalkonto.

5.2.2 Ab der 3. Bestellung: der Kunde kann zwischen Vorkasse oder
Rechnung wählen. Die Rechnung kann durch Überweisung auf das angegebene
Bank- oder Paypalkonto oder im Lastschriftverfahren beglichen werden.

Von mir nicht verschuldete Rücklastschriften werden mit der üblichen
bankseitigen Gebühr von 6,00 EUR in Rechnung gestellt. Näheres siehe den
Link Bezahlung auf meiner Internetseite.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer bei seiner Bestellung
angegebene Lieferanschrift innerhalb von (saisonbedingt) 1-14 Werktagen
ab Bestelleingang (bestehende Kunden) bzw. Verbuchung der Vorauszahlung
(Neukunden). Bei Verzögerungen über 14 Werktage hinaus, werden Sie per
E-Mail benachrichtigt. Schadenersatzansprüche wegen verzögerter
Lieferung können nicht geltend gemacht werden. Sie können allerdings bei
einer Verzögerung von über 14 Tagen von Ihrer Bestellung/Ihrem Vertrag
zurücktreten (E-Mail genügt; Kontaktadressen siehe Impressum). Eine von
Ihnen geleistete Zahlung wird Ihnen in diesem Fall unverzüglich
zurückerstattet.

Kosten im Zusammenhang mit nachweislich durch den Käufer verursachte fehlerhafte Lieferadressen gehen zu Lasten des Käufers.

7. Entsorgung

Verkaufs- und Umverpackungen, die durch mich bei Ihnen als
Endverbraucher in Deutschland anfallen, werden durch einen von mir
bestellten Entsorger zurückgenommen. Näheres auf Anfrage (Kontaktadresse
siehe Impressum).

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen Sie bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware mein Eigentum.

9. Widerrufsrecht

9.1 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe
von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die
Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache
widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,
jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender
Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten
Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer
Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1
und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in
Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist
genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der
Widerruf ist zu richten an:

www.geist-im-glas.com

Christian Klix

Rathausstrasse 1

D-61231 Bad Nauheim

oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B.
Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder
teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren,
müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von
Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache
ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft
möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die
bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung
müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind
auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung
zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn
der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht
übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt
des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich
vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung
für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen
abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb
von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllt werden. Die
Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder
der Sache, für uns mit deren Empfang.

10. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche von 2 Jahren für den
Verkauf von Neuwaren an Endverbraucher. Die Gewährleistung erfolgt nach
unserer Wahl durch Nachlieferung oder Nachbesserung. Ist die
nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft oder schlägt die Nachbesserung
fehl, können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises
zurückgeben. Hinweis: senden Sie eine defekte Ware nicht unaufgefordert
an mich zurück. Die Kosten für solche unaufgeforderte Rücksendungen kann
ich nicht übernehmen.

11. Mängel und Transportschäden

Etwaige Mängel hinsichtlich Art, Anzahl und/oder Menge der gelieferten
Artikel sind mir spätestens 8 Tage nach Erhalt, Transportschäden jedoch
unverzüglich (binnen 24 Stunden) schriftlich (E-Mail genügt) zu melden.
Schäden an der Versandverpackung sind vom Zusteller bestätigen zu
lassen. Ansonsten gilt die Lieferung in diesem Sinne als einwandfrei.

12. Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der
Geschäftsverbindung verarbeitet und gespeichert. An Dritte werden sie
nicht weitergegeben. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier: 

13. Schlussbestimmungen


Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig
sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen hiervon nicht
berührt. Diese AGB unterliegt · für Endverbraucher mit Wohnsitz in
Deutschland: deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. · für
Endverbraucher mit Wohnsitz in Österreich: österreichischem Recht unter
Ausschluss des UN-Kaufrechts. · für Endverbraucher mit Wohnsitz in der
Schweiz: schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. · für
alle anderen Endverbraucher: deutschem Recht unter Ausschluss des
UN-Kaufrechts.